Landesverbandsschauen

Landesverbandsclubschauen

Besucher seit 11.06.2004

6963796
Gäste Heute:
Gäste Gestern:
Gäste diese Woche:
Seitenaufrufe d.Woche:
Besucher d.Monat:
Besucher l. Monat:
Besucher Gesamt:
1508
3321
37016
5439857
80597
109187
6963796

KVB 2016 - JHV KV Warendorf

 

 

 

Im Jahresrückblick erinnerte der 1. Vorsitzende Heinrich Pötter, an Peter Effenberger vom W 346 Oelde und an die verstorbene Frau des ehemaligen Ehrenvorsitzenden Bernhard Bories (W 564 Drensteinfurt), beide haben durch ihre Hilfe den KV Warendorf unterstützt. Die erfreulichen Ereignisse des Jahres waren: die Häsinnen- mit Jungtierschau in Freckenhorst am 25.und 26.4.15, der Vortrag von Dr. Michael Berger in Oelde am 9.Mai 15, das Kreiszüchtertreffen in Freckenhorst am 14.Juni 15, der Tag der Landwirtschaft in Beckum am 21.Juni 15, sowie die 6 erfolgreichen Lokalschauen, 1 Exponatenschauen und 1 Tischbewertung. Die Kreisverbandsschau mit angeschlossener Exponatenschau wurde auf Anraten vom Kreisveterinärdirektors Dr. Andre Witte kurzfristig abgesagt. Dies bedauerte der Vorstand sehr und es ist den Verantwortlichen sehr schwer gefallen, doch zu diesem Zeitpunkt die beste Lösung, um die weitere Ausbreitung der RHD2 zu vermeiden.

 

Die Züchter/innen und Jungzüchter/innen haben auf Allgemeinenschauen, auf Clubschauen, auf der Landesverbandsschau und der Bundeskaninchenschau in Kassel erfolgreich ausgestellt. Auf der Bundeskaninchenschau hat Georg Scholz (W346) den Bundesmeistertitel mit Russen schwarz-weiß (387,5 Pkt.) errungen und ebenso stellte er ein Siegertier. Die ZGM Peter und Elke Erlenkötter (W346) errangen mit ihrer Rasse Farbenzwerge russenfarbig schwarz-weiß(385,0 Pkt.) ebenfalls den Bundesmeistertitel und stellten ein Siegertier. Der Jungzüchter Cedric Becker (WJ915) errang den Jugend-Bundesmeistertitel mit seinen Zwergkaninchen-Löwenkopf rhönfarbig(383,5Pkt.) Einen Bundesvizemeistertitel in der Jugend errang Laurenz Hustert (W915) mit Satin-Elfenbein RA (386,5 Pkt.).

 

332a

v.l. Georg Scholz, Elke und Peter Erlenkötter(Bundesmeister in Kassel)

 

Auf unserer Landesverbandsschau am 16.+ 17. Januar 2016 erfuhren weitere Züchter aus dem KV hohe Auszeichnungen, so wurde Bernhard Rahr (W915) eine silberne Plakette vom ZDRK für die beste Zuchtgruppe der Schau (Hermelin RA;389,0) überreicht. Die 5 Landesmeistertitel errangen: Monika Berensmeier (W916) mit der Rasse Graue Wiener ( 386,5 Pkt.); Georg Scholz (W346) mit Russen schwarz-weiß (386,0 Pkt.); ZGM Peter und Elke Erlenkötter (W346) mit Farbenzwerge russenfarbig schwarz-weiß (385,0 Pkt.); Bernhard Rahr (W915) mit Hermelin RA (389,0) und Bianca Westermann(W346) mit ihren Zwergkaninchen-Löwenkopf-rhönfarbig (384,0 Pkt.). Die 2 Landesmeistertitel in der Jugend errangen: Marie Schneyer (WJ915) mit Weiß Rexe RA (387,0 Pkt.) und Cedric Becker (WJ915) mit Zwergkaninchen-Löwenkopf rhönfarbig (381,5 Pkt.). 3 Züchter stellten noch jeder 1 Siegertier und weitere 14 Tiere wurden mit vorzüglich bewertet. Der 1. Vorsitzende freute sich mit und über die erfolgreichen Züchter und gratulierte allen Gewinnern.

 

 

018a

 von links: Heinrich Pötter überreicht Manfred Scholz die Auszeichnung für die meisten Ausgestellten Tiere auf der Landesschau beim Kreiszüchtertreffen

 

Der Zuchtwerbewart Reinhard Bruns berichtete über Stallhygiene in der Rassekaninchenzucht und lud zur Häsinnen mit Jungtierschau am 24. und 25. April 2016 in Freckenhorst in der Gärtnerei Murrenhof ein. Irmgard Melcher RfÖ des KV bedankte sich bei der Presse für die gute Zusammenarbeit und informierte die Anwesenden über die Homepage des KV. Wichtig hierbei sei, dass die Daten immer aktuell sein sollten. Nachdem Sabine Schulz den Kassenbericht gegeben hatte, wurde ihr von Seitens der Kassenprüferin Daniela Vartmann eine einwandfreie Kassenführung bestätigt. Daniela Vartmann stellte den Antrag auf Entlastung des gesamte Vorstandes. Darauf hin wurde der gesamte Vorstand einstimmig entlastet. In diesem Jahr standen der 2.Vorsitzende Alfons Holle, die 1. Kassiererin Sabine Schulz, die Referentin für Öffentlichkeitsarbeit Irmgard Melcher und der Jugendwart Josef Süwolto zur Wahl. Der 2. Vorsitzende Alfons Holle und die RfÖ Irmgard Melcher wurden wieder gewählt. Nach 12 Jahren stellte die 1. Kassiererin Sabine Schulz ihr Amt zu Verfügung. Heinrich Pötter bedankte sich bei Sabine Schulz für die geleistete Vorstandsarbeit. Die Versammlung schlug Matthias Bruns vor und er wurde einstimmig gewählt. Da der Jugendwart Josef Süwolto, das Amt aus privaten Gründen niedergelegt hatte, wurde Birgit Maaßen vorgeschlagen und einstimmig gewählt.

 

 

335a

 neuer Vorstand von links:Norbert Weißen,Daniela Vartmann, Alfons Holle,Bianca Westermann, Matthias Bruns, Heinrich Pötter, Jan Gierhake, Irmgard Melcher, Reinhard Bruns, Gerardo Alfano

 

Freuen dürfen sich die Mitglieder des Kreisverbandes auf den 19. Juni, denn da treffen sich alle zum gemeinsamen Frühstück in der Gaststätte ,,Alter Westfale'', das vom Freckenhorster Verein vorbereitet wird. Die nächste Kreisverbandsschau wird am 19. und 20. November 16 in Warendorf-Einen Velsener Straße in der Schützenhalle stattfinden. Heinrich Pötter berichtete über den Antrag von Bernhard Becker, der 1.Vorsitzender des Vereins W346 Oelde ist. Er beantragte die Ehrenmitgliedschaft im KV für Werner Leifhelm. Die Anwesenden stimmten den Antrag zu und genehmigten die Ehrenmitgliedschaft im KV. Werner Leifhelm ist über 60 Jahre im KV aktiv, sowie Mitbegründer des W50 Neubeckum. Er hatte das Amt des Kassierers bis zur Auflösung des Vereins. Anschließend wurde er Mitglied im Verein W346 Oelde. Viele Züchter kennen ihn als hilfsbereiten Menschen und Züchter der Blauen Wiener. Er wurde in den Reihen der Ehrenmitglieder aufgenommen.

 

 

337a

 Heinrich Pötter(links) und Werner Leifhelm(neues Ehrenmitglied im KV)

 

Der 1. Vorsitzende berichtete, dass die nächste Landesjugendjungtierschau im KV Warendorf im Jahr 2017 stattfinden wird. Die aller erste Landesjugendjungtierschau Westfalens gab es im KV Warendorf. Zum Schluss erinnerte Heinrich Pötter an die JHV des LV Westfalen, die am 17.April 16 im Bürgerhaus in Oelde statt findet und wünschte Allen eine gute Heimfahrt.

 

Irmgard Melchior

RfÖ KV Warendorf

 

 

© 2006-2017 Landesverband Westfälischer Rassekaninchenzüchter e.V. | JV2.5.8