Landesverbandsschauen

Landesverbandsclubschauen

Besucher seit 11.06.2004

6963796
Gäste Heute:
Gäste Gestern:
Gäste diese Woche:
Seitenaufrufe d.Woche:
Besucher d.Monat:
Besucher l. Monat:
Besucher Gesamt:
1508
3321
37016
5439857
80597
109187
6963796

JHV KV Steinfurt 2017

 

 

wappen steinfurt

 

Die Jahreshauptversammlung der Rassekaninchenzüchter im Kreis Steinfurt fand im Gasthaus "Hohe Heide" in Rheine-Mesum statt. Der erste Vorsitzende Rolf van Ahrens begrüßte die Delegierten aus den Vereinen, das Ehrenmitglied im Landesverband Westfalen Arthur Achterkamp und die Meister der Westfälischen Rassekaninchenzucht Heinrich Boolke und Hermann Schophuis sowie die Ehrenmitglieder im Kreisverband.

 

 

 

 

Inklusive des Vorstandes waren 39 Stimmberechtigte anwesend.Die Vereine aus Ochtrup, Mesum und Steinbeck fehlten. Nach dem Totengedenken und dem Verlesen der Niederschrift der Herbsttagung gab der 2. VorsitzendeMichael Löhr einen Bericht von der Landesverbandstagung in Oelde. Leider gehen die Mitgliederzahlen im Landesverband weiter zurück, aber es hat sich ein neuer Verein gegründet.Es ist ein Impfstoff in Deutschland zugelassen worden, der in den nächsten Wochen an die Tierärzte ausgeliefert wird. Außerdem gibt es ein neues Formular für die RHD-Impfbescheinigung. Es kann von der LV-Homepage heruntergeladen werden. Kay Philipper (KV Soest) ist neuer LV-Schriftführer. Herbert Schwarzelmüller wurde als LV-Zuchtwart wiedergewählt. Sowohl Uwe Feuerer als Vorsitzender der Preisrichtervereinigung wie auch die HuK Vorsitzende Gabriela Halbe wurden in ihren Ämtern bestätigt. Die Landesjugendjungtierschau findet am 26./27.08.2017 in Oelde statt.

Den Bericht von der Landesclubtagung von Norbert Volkert verlas Anke Löhr. Dort waren 24 Clubs anwesend, 17 fehlten. Kurt Sohrweide wurde neuer LV Clubkassierer und Pierre Fellmann sein Stellvertreter. Peter Lührs gab ein Referat über den neuen Bewertungsstandard.

Robert Rottsteggeberichtete von der JHV der Preisrichter. Eike Wilhelm Rottstegge hat die Preisrichterprüfung bestanden und kann verpflichtet werden. Es werden Nachwuchspreisrichter gesucht. Interessenten können sich bei Robert Rottstegge oder Alfons Witte melden.

Auch in diesem Jahr konnten wieder langjährige Züchter geehrt werden. Die silberne Nadel bekamen: Christin Garman,W 169 Neuenkirchen, Mareike Umreit,W 169 Neuenkirchen, Friedhelm Grothaus, W 817 Mettingen und Hermann Hoefs, W 600 Mesum. Die goldenen Nadel bekamen: Michael Strecke, Dieter Ulrich, beide W 509 Ibbenbüren, und Andreas Holtkamp, W 169 Neuenkirchen. Mit der Großen Goldenen Nadel wurden Erich Kamp, W 600 Mesum und Johan Zankl, W 373 Rheine geehrt. Heinrich Bosse, W 817 Mettingen, wurde zum Ehrenmitglied im Kreisverband ernannt.

 

Große Goldene Nadel v.L. Jaoann Zankl Rolf van Ahrens1. Vorsitzender Erich Kamp2

Große Goldene Nadel v.L. Jaoann Zankl, Rolf van Ahrens(1. Vorsitzender), Erich Kamp

 

In seinem Jahresbericht konnte der 1. Vorsitzende erfreulicherweise mitteilen, dass die Zahl der Mitglieder im Kreisverband stabil gebliebenist. Die Züchter des Kreises Steinfurt waren auf Landes- und Bundesschau wieder sehr erfolgreich. Diese Erfolge spiegeln die hohe Qualität der gezüchteten Kaninchen wieder. Trotz der neuen Variante der RHD konnten auf der Kreisschau mehr Tiere gezeigt werden als im Vorjahr. Die Kassenprüfer bestätigten dem Kassierer Alfons Witte eine einwandfreie Kassenführung und so konnte der gesamte Vorstand einstimmig entlastet werden.

Zur Wahl standen der 2. Vorsitzende Michael Löhr, W 298 Lengerich-Hohne, 2. KV Jugendleiter Daniel Volkert, W 169 Neuenkirchen, der Schriftführer Josef Feltel,W 169 Neuenkirchen, und der Kassierer Alfons Witte W 169 Neuenkirchen. Alle wurden einstimmig für 4 Jahre wiedergewählt. Der Vorsitzende des Schiedsgerichtes Heinrich Boolke, W 600 Mesum, stellte sich nicht mehr zur Wahl. Der gesamte Vorstand dankte ihm mit einem kleinen Präsent für seine geleistete Arbeit.

 

Heinrich Boolke Rolf van Ahrens1

 

Neuer Vorsitzender des Schiedsgerichtes wurde Wilfried Stork, W 297 Lengerich-Stadt.Heinz Floer, W 103 Burgsteinfurt, ist 2. Vorsitzender und Schriftführer. Beisitzer ist Erich Kastner, W 169 Neuenkirchen, und Gabi Smit, W 169 Neuenkirchen ist Ersatzbeisitzerin. Kassenprüfer für das laufende Geschäftsjahr sind Markus Veerkamp und Rita Rottstegge, beide W 300 Steinbeck.

 

Gewählte Vorstandsmitglieder v.l. Wilfried StorkJosef Feltel Rolf van Ahrens Michael Löhr Heinrich Boolkeehem. Vorsitzender Schiedsgericht2

Gewählte Vorstandsmitglieder v.l. Wilfried Stork,Josef Feltel, Rolf van Ahrens, Michael Löhr, Heinrich Boolke(ehem. Vorsitzender Schiedsgericht)

 

Anlässlich des 50 jährigen Bestehens lädt der Verein W 300 Steinbeck am 29.07.17 zu einem Züchterabend ein. Zur Bundesschau nach Leipzig im Dezember bietet Martin Smit wieder eine Busfahrt mit Übernachtung an. Zum Schluss wurde noch auf die Kreisjungtierschau mit angeschlossener Kreisjugendjungtierschau am 02./03.09.2017 im Wadelheimer Landhaus in Rheine hingewiesen. Die Herbsttagung ist am 30. September im Vereinsheim in Neuenkirchen. Mit eine "Gut Zucht" schloss der 1. Vorsitzende Rolf van Ahrens die Versammlung.

 

Anke Löhr

Referentin für Öffentlichkeitsarbeit KV Steinfurt

 

 

© 2006-2017 Landesverband Westfälischer Rassekaninchenzüchter e.V. | JV2.5.8