Landesverbandsschauen

Landesverbandsclubschauen

Besucher seit 11.06.2004

8338356
Gäste Heute:
Gäste Gestern:
Gäste diese Woche:
Seitenaufrufe d.Woche:
Besucher d.Monat:
Besucher l. Monat:
Besucher Gesamt:
3684
3458
14920
6845471
74157
176457
8338356

portalAm 16. März 2014 um 10:10 Uhr eröffnete der Landesclubobmann Peter Lührs im „Bürgerhaus" Dortmund-Bövinghausen die Versammlung und begrüßte die Anwesenden. Besondere Grüße gingen an die ZDRK Ehrenmeister Gero Schultz und an den Landesverbandsvorsitzenden Rainer Schwarzelmüller, den Ehrenvorsitzenden der westfälischen Landesclubvereinigung Günter Böttiger, das Ehrenvorstandsmitglied der westfälischen Landesclubvereinigung Friedhelm Löser sowie an die Referentin für Öffentlichkeitsarbeit der Clubs im ZDRK, Brigitte Lührs sowie an den heutigen Referenten Helmut Kuckluck (LV Rheinland). 15 Punkte standen auf der Tagesordnung. Diese wurde von der Versammlung genehmigt.

 

 

 

 

 

 

 

Stellvertretend für alle verstorbenen Zuchtfreunde nannte Peter Lührs den Zuchtfreund Wolfgang Kowalle, er war Mitglied im Wienerclub W10 und verstarb am 16. Februar 2014. Zu Ehren der Verstorbenen erhoben sich die Versammlungsteilnehmer zu einem stillen Gedenken. Die Feststellung der Anwesenheit übernahm der stellv. Landesclubobmann Gerd Koppmeier. Es waren 36 Clubs/Sektionen anwesend, es fehlten 6 Clubs/Sektionen entschuldigt und 5 Clubs/Sektionen unentschuldigt. Somit kamen incl. Vorstand 82 Stimmen zusammen. Auf das Verlesen der Niederschrift der JHV 2013 wurde auf Antrag verzichtet, da allen Clubvorsitzenden das Protokoll im Vorfeld zugegangen war. Die Niederschrift wurde ohne Einwände von der Versammlung genehmigt. Es folgten die Jahresberichte. Der Landesclubobmann Peter Lührs teilte der Versammlung in seinem Jahresbericht mit, dass der Mitgliederstand der Landesclubvereinigung stabil war.

 

Die westfälische Clubvereinigung besteht aus 744 Mitgliedern. Im Zuchtjahr 2013 wurden von den westfälischen Clubfreunden 3072 Rassekaninchen auf 35 Clubschauen präsentiert. Den Clubzüchtern welche in Karlsruhe Deutscher Meister wurden sprach er im Namen des Vorstandes der westfälischen Clubvereinigung seine Anerkennung aus. Im Zuchtjahr 2013 konnte der Holländerclub W 947 sein 25 jähriges Jubiläum feiern. Zum Schluss seines Berichtes dankte Peter Lührs noch seinen Vorstandskollegen in der Verwaltung, den Club- bzw. Sektionsvorsitzenden und dem LV Vorstand für die sehr gute Zusammenarbeit und wünschte allen ein erfolgreiches Zuchtjahr 2014. Der LV Clubkassierer Friedhelm Luhmann konnte in seinem Bericht über eine stabile Kassenlage berichten. Die Revisoren waren die Zuchtfreunde Werner Austermann und Dieter Stürz. Der Zfd. Dieter Stürz bestätigte dem Landesclubkassierer eine sehr gute und ordentliche Kassenführung.

 

Der Landesclubobmann gab einen Bericht von der ZDRK-Tagung für Clubs in Niefern (LV Baden) ab. Auf der Fachtagung für die Abteilungsleiter der Clubs standen Neuwahlen auf der Tagesordnung. Rainer Ehmann (LV Württemberg und Hohenzollern) hatte sich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr zur Wahl gestellt. Neuer Abteilungsleiter für die Clubs im ZDRK wurde Klaus Baranowski (LV Baden). Detlef Beckers (LV Rheinland) wurde zum stellvertretenden Abteilungsleiter und Ute Hartmann (LV Württemberg und Hohenzollern) zur Schriftführerin gewählt.  Der ZDRK-Tierschutzbeauftragte Dr. Michael Berger (LV Westfalen) referierte über die Richtlinien für die Zucht und Haltung von Rassekaninchen im ZDRK. Die nächste Jahresfachtagung findet am 1. Mai 2014 in Neuhof (LV Hessen) statt. Zur weiteren Aussprache der Berichte vom Vorstand hatte niemand mehr etwas beizutragen. Der Kassenrevisor Dieter Stürz beantragte daraufhin die Entlastung des Vorstands, welche einstimmig von der Versammlung bestätigt wurde. Ein wichtiger Punkt der Tagesordnung war die Neuwahl des Schriftführers & RfÖ, der bisherige Holger Jeschke war nicht anwesend. Durch die kurzfristige Absage zur Tagung, schlug der Landesclubvorstand als Kandidatin Brigitte Lührs vor. Ein weiterer Vorschlag kam aus der Versammlung vom Zfd. Kai Sander, er schlug Tatjana Ruthmann vor. Es wurde eine geheime Wahl durchgeführt. Die Wahlhelfer waren die Zuchtfreunde Gero Schultz und Reinhold Ellenberg. Die Auszählung ergab, 34 Stimmen für Brigitte Lührs und 48 Stimmen für Tatjana Ruthmann. Somit wurde Tatjana Ruthmann zur neuen Schriftführerin & RfÖ ernannt. Sie bedankte sich für das ihr entgegengebrachte Vertrauen und nahm die Wahl an.

 

tatjana ruthmann

Tatjana Ruthmann ( Foto Peter Lührs)

 

Der Zfd. Helmut Kuckluck (LV Rheinland) übermittelte der Versammlung Grüße von Dieter Meister. Nach einer kurzen Vorstellung zu seiner Person hielt er einen sehr interessanten Vortrag über die biologisch artgerechte Fütterung unserer Rassekaninchen. Dieser Vortrag wurde sehr aufmerksam von den Teilnehmern verfolgt und es gab im Anschluss eine rege Diskussion.

 

kukluck

Helmut Kuckluck ( Foto Peter Lührs)

 

 

Es lagen keine schriftlichen Anträge vor. Die 30.Landesclubschau wird vom Widderclub W 261 Recklinghausen am 13. + 14. Dezember 2014 ausgerichtet. Die Ausstellungshalle ist die „Schwarzkaue“ der Zeche Ewald, Werner-Heisenbergstr. 2-4, 45699 Herten. Angeschlossen ist auch die Herdbuchschau des westfälischen Rassekaninchenherdbuch e. V., Meldeschluss ist der 13. November 2014. Die Ausstellung soll in diesem Jahr „bargeldlos“ mit einer Einzugsermächtigung erfolgen. Die Ausstellungspapiere wurden an jeden Club ausgegeben und können ab Juli von der HP als PDF- bzw. WORD-Datei heruntergeladen werden. Zuträger können sich gerne bei der Schauleitung melden, sonst spricht diese gegebenenfalls die Clubmitglieder direkt an. Es gab keine weiteren Anregungen und Wünsche aus der Versammlung. Nach ein paar organisatorischen Punkten teilte der Landesclubobmann der Versammlung noch den Termin für die nächste Jahreshauptversammlung mit. Diese findet am 15. März 2015 um 10:00 Uhr im „Bürgerhaus", Bockenfelderstr. 266, 44388 Dortmund statt und er wünschte allen Delegierten eine gute Heimreise. Im Anschluss konnten die Clubs die noch ausstehenden Beiträge zahlen. Die Versammlung endete um 11:35 Uhr.

 

 

 

versammlung

Versammlung (Foto Peter Lührs)

 

 

 

Termine 2014:

30. Landesclubschau am 13./14. Dez. 2014

Meldeschluss am 13. Nov. 2014

 

 

 

Tatjana Ruthmann

Schriftführerin & RfÖ der westfälischen Landesclubvereinigung

 

 

 

 

 

 

 

© 2006-2017 Landesverband Westfälischer Rassekaninchenzüchter e.V. | JV2.5.8