Landesverbandsschauen

Landesverbandsclubschauen

Besucher seit 11.06.2004

8335513
Gäste Heute:
Gäste Gestern:
Gäste diese Woche:
Seitenaufrufe d.Woche:
Besucher d.Monat:
Besucher l. Monat:
Besucher Gesamt:
841
3458
12077
6845471
71314
176457
8335513

2015 - JHV der HuK Gruppen

huk portalAm 03.05.2015 fand die Jahreshauptversammlung der Handarbeits- und Kreativgruppen des Landesverbandes Westfalen in Siddinghausen statt. Die erste Vorsitzende Gabriela Halbe begrüßte ganz besonders den Landesverbandsvorsitzenden Rainer Schwarzelmüller und die anwesenden Vorstandsmitglieder sowie die Ehrenvorsitzende Margarete Becker und die anwesenden HuK-Ehrenmitglieder des Landesverbandes. Rainer Schwarzelmüller bedankte sich für die Einladung und lobte Gabriela Halbe für ihren unermüdlichen Einsatz für die HuK-Gruppen. Nach der Genehmigung der Tagesordnung und dem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder stellte die Schriftführerin Annette Büscher die Anwesenheit fest. Vier Kreisverbände fehlten.

 

 

 

 

 

 

Es folgte der Jahresbericht der ersten Vorsitzenden.Am 01. Januar 2015 wurden dem Landesverband 26 Handarbeits- und Kreativgruppen von 16 Kreisverbänden mit 200 Mitgliedern gemeldet. In 24 Handarbeits- und Kreativgruppen sind ausschließlich nur Frauen und in 2 sind auch Männer organisiert. Gegenüber dem Vorjahr gibt es einen Rückgang von 5 Handarbeits- und Kreativgruppen und 52 Mitgliedern. An drei Wochenenden fanden auf Landesverbandsebene Pelznähkurse in Büren-Siddinghausen statt. Insgesamt wurden 886 Felle und 1.900 Gramm Angorawolle in den Handarbeits- und Kreativgruppen verarbeitet.

Im Ausstellungsjahr 2014 standen auf den westfälischen Kreisverbandsschauen 170 Exponate(2013 waren es 105) und auf derLandesverbandsschau 84 Exponate (2013 warenes 85). Für die Fachzeitschrift "Kaninchen" hat die erste Vorsitzende einige Fachbeiträge zur Herstellung von Exponaten geschrieben. An dieser Stelle bedankte sie sich bei Anke Löhr für die Unterstützung. Im September wurde Gabriela Halbe auf der ZDRK-Jahreshauptversammlung der Handarbeits- und Kreativgruppen für 4 Jahre zur stellv. ZDRK-Leiterin gewählt.Den Bericht von der LV-Exponatenschau in Floorstadt verlas Annette Büscher. Am 31.05 und 01.06.2014 beteiligte sich der LV Westfalen mit den HuK Gruppen w 112 Wenden und   w 122 Sidinghausen an der 1. Florstädter Handarbeits- und Kreativ-Ausstellung mit 23 Exponaten. Der LV Westfalen schnitt recht erfolgreich ab, so siegte die HuK Gruppe Wenden in der Vereinswertung mit den Ausstellerinnen Gabriela Halbe, Christine Stahl und Edith Hartmann mit 483,5 Pkt. in Fellverarbeitung. Elisabeth Henneke siegte mit 195,5 Pkt. und wurde beste Ausstellerin in Fellverarbeitung.

 

Am 21.09.2014 fand die ZDRK Tagung der Handarbeits- und Kreativgruppen in Kassel statt. Gabriela Halbe gab einen kurzen Bericht. Es waren 25 Stimmberechtigte anwesend.Frau Karin Seipp stand nicht erneut für die Wahl zur 2. Vorsitzenden der HUK Guppen im ZDRK zur Verfügung. Vorgeschlagen wurde hierzu vom Vorstand Frau Gabriela Halbe, LV Westfalen, sie wurde anschließend einstimmig für 4 Jahre gewählt. Frau Dorothea Klose, LV Schleswig Holstein, wurde als 1. Kassiererin für weitere 4 Jahre einstimmig wiedergewählt.Der HuK Vorstand erhielt den Auftrag die ZDRK HuK Tagungen grundsätzlich mit der ZDRK Tagung zu verbinden. Entsprechende Vorschläge sind mit dem Präsidium abzustimmen.

 

Anschließend verlas die zweite Vorsitzende den Bericht von der Internationalen Exponatenschau in Allenbach. Drei HUK Gruppen aus Westfalen w 112 Wenden, w 122 Siddinghausen und w 350 Ostwennemar beteiligten sich an der Internationalen Exponaten Schau 2014 in Allensbach. Mit insgesamt 9 Ausstellern und 46 Exponaten war der LV Westfalen der zweitstärkste ausstellende Landesverband nach Baden.  Die Ausstellerinnen stellten immerhin 6 x 98,0Pkt 7 x 97,5 Pkt 16 x 97,0 Pkt 9 x 96,5 Pkt und 8 x 96,0 Pkt. Das waren 29 vorzügliche Exponate aus Westfalen. Die Präsidenten Medaille des Zentralverbandes Deutscher Rasse Kaninchenzüchter (ZDRK M) und somit höchste Auszeichnung für ein einzelnes Exponat ging an Edith Hartmann vom w 112 Wenden für ein Stickbild mit 98,0 Pkt.Die Vizepräsidenten ZDRK Medaille und zweithöchste Auszeichnung für ein einzelnes Exponat errang Gabriela Halbe 98,0 Pkt. vom w 112 Wenden für ihren runden Rex Teppich mit "Mandalamuster“.  Die Oskar Leicht –ZDRK Medaille und dritthöchste Auszeichnung wurde an Annette Tepper 98,0 Pkt. w 350 Ostwennemar für ihre Tischdecke im Blaudruck mit 20 Rechtecken vergeben.

 

Es folgte der Bericht von der Landesverbandsschau in Hamm. 84 Exponate wurden ausgestellt. 46 in Klasse 2, 1 in Klasse 3, 15 in Klasse 4, 22 in Klasse 6, davon 18 in Klasse 6a und 4 in Klasse 6b. Die Kassiererin Marita Kortlever stellte anschließend den Kassenbericht vor. Die Kassenprüfer Marianne Ball und Ruth Henrich bescheinigten eine einwandfreie Kassenführung und so wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Zu neuen Kassenprüfern wurden Heike Becker und Annette Tepper gewählt. Bild 4265:v.l. Karin Reisdorf , 2. Vorsitzende Gabriela Halbe neues Ehrenmitglied der Huk Gruppen im Landesverband.

 

 

dsc 4258

.v.l.:Gabriela Halbe,1. Vorsitzende; Gertrud Naumann, Erika Obst, Irmgard Trolldenier

 

 

Anschließend konnte Gabriela Halbe verdiente Mitglieder auszeichnen. Mit der silbernen Nadel wurden geehrt: Erika Obst, Silvia Könemund und Anita Heuer. Die goldene Ehrennadel bekamen: Gertrud Naumann, Irmgard Trolldenier, Anita Kowaski und Ella Große. Gabriela Halbe wurde zum Ehrenmitglied der HuK-Gruppen im Landesverband ernannt. Anlässlich des 100 jährigen Bestehens der HuK-Gruppen im Landessverband Westfalen soll die Internationale Exponatenschau in Wenden stattfinden. Dieser Antrag wurde einstimmig angenommen. Die Vorsitzende bat darum nachzusehen, ob jemand noch alte Bilder für die Chronik hat. Auch der Antrag, dass das Geschäftsjahr gleich Kalenderjahr ist, wurde einstimmig angenommen.

 

Zum Schluss lud die erste Vorsitzende Gabriela Halbe alle ein sich den Pelznähkurs anzusehen, der zeitgleich ebenfalls in Siddinghausen in der „ Alten Schule“ stattfand.

 

dsc 4242

Fleißige Näherinnen 

dsc 4236 Elisabeth Henneke

 

 

Anke Löhr

RfÖ LV Westfalen

 

 

 borde lv 01


 

 

© 2006-2017 Landesverband Westfälischer Rassekaninchenzüchter e.V. | JV2.5.8