Landesverbandsschauen

Landesverbandsclubschauen

Besucher seit 11.06.2004

8338410
Gäste Heute:
Gäste Gestern:
Gäste diese Woche:
Seitenaufrufe d.Woche:
Besucher d.Monat:
Besucher l. Monat:
Besucher Gesamt:
3738
3458
14974
6845471
74211
176457
8338410

JHV Herdbuch 2013

lvwappen 85 90

 

Die Tagesordnung umfasste 15 Pkt und dauerte von 9:45 bis 14:10 Uhr. Rainer und Herbert Schwarzelmüller konnten in Vertretung des LV begrüßt werden. Die Jahres- und Kassenberichte wurden ordnungsgemäß gegeben. Der Vorstand und die Kassenführung wurden einstimmig entlastet. Unser Geschäftsführer H.-W. Fastenrath konnte einen positiven Jahresbericht und Kassenbericht vorlegen.  Von Heinz Rottmann nahmen wir bereits auf der Herdbuchschau 2012 Abschied.

 

 

 

 

 

Leider mussten wir uns auch von unserem Zuchtfreund und Meister der Westfälischen Rassekaninchenzucht Fritz Ebenhardt verabschieden. Die Anwesenden gedachten der Verstorbenen.

Helmut Kuckluck hielt einen sehr guten Vortrag über Fütterungsmethoden und Dinkeleinstreu. Mitglieder des Westfälischen Rassekaninchenherdbuch haben Proben von Helmut Kuckluck zum Testen bekommen. Das Dinkeleinstreu wurde auf der Europaschau für die kompl. Einstreu des Geflügels getestet und für sehr gut befunden. Auch die Landwirtschaftskammer Nordrheinwestfalen hat eine Testreihe mit positiven Ergebnissen durchgeführt. Christian Halbe wurde als Herdbuchzüchter mit der Rasse Schwarz Rex aufgenommen.  Als Herdbuchanwärter wurden in das Westfälische Rassekaninchenherdbuch die Zuchtfreunde Peter und Brigitte Lührs sowie Peter Hölzer jun. aufgenommen. Weitere Interessenten werden diesem Beispiel im laufenden Zuchtjahr folgen.

 

Nach ca. sechs monatiger Arbeit im geschäftsführenden Vorstand wurde von der JHV eine sehr umfangreiche Satzungsanpassung vorgenommen. Die alte Satzung ist noch aus dem Jahr 1986 und wurde gemeinsam mit der Landwirtschaftskammer erstellt. Seit dieser Zeit ist das Westfälische Kaninchen-Herdbuch e.V. in Münster beim Amtsgericht eingetragen. Der Sitz des Westfälischen Rassekaninchenherdbuch soll in Zukunft der Wohnsitz des Geschäftsführers werden. Nachdem die Satzungsanpassung einstimmig beschlossen wurde, musste der gesamte Vorstand neu gewählt werden. Die Amtsperioden werden auf drei Jahre festgelegt.

 

 

 

Der geschäftsführende Vorstand lt. BGB § 26 im Geschäftjahr 2013 setzt sich wie folgt zusammen:

 

 

1. Vorsitzender für 3 Jahre  Michael Halbe, Wenden
2. Vorsitzender für 2 Jahre Friedhelm Luhmann
 Geschäftsführer für 1 Jahr Hans-Wilhelm Fastenrath  (Kassierer + Schriftführer + Zuchtwart)

 

 

Der erweiterte Vorstand für das Geschäftsjahr 2013 setzt sich wie folgt zusammen:

 

 

Körrichter für 1 Jahr Gerd Koppmeier
Beisitzer Angora für 2 Jahr Wolfram Grollich
Beisitzer für Normalhaar, Haarstruktur und Kurzhaar für 3 Jahre  Peter Siebert

 

Nach dieser Wahl werden alle Mitglieder turnusgemäß für drei Jahre gewählt.Kassenprüfer für das Geschäftsjahr 2013 sind die Zuchtfreunde Alfred Heinze, Rainer Banf und Peter Hölzer jr.Die Betriebsleistungsprüfung wird in diesem Jahr Anfang bis Mitte Okt durchgeführt. Die Angorakaninchen werden am Ende der Körreise geprüft. Die 56. LV Herdbuch- und Angoraleistungsschau findet in diesem Jahr in Halver Oberbrügge am 23. + 24 November 2013 statt. Dieser Ausstellungstermin wird in den nächsten Jahren nicht mehr zu halten sein, so dass die Züchter flexibler werden müssen.

 

Auf der ZDRK Herdbuchtagung 2012 in Großalmerode wurden einige Verbesserungen für die Herbuchzüchter beschlossen. Unter anderem können Herdbuchzüchter in Zukunft nicht nur im Herdbuch auf der Bundesschau ausstellen sondern auch in der Allgemeinen Abteilung. Das Erringen einer deutschen Meisterschaft ist dann auch in beiden Abteilungen möglich. Ab sofort wird in der Herdbuchabteilung mit der Mindestpunktzahl von 800 in jeder Rasse ein Deutscher Herdbuchmeister vergeben.

 

Die nächsten Herbuchversammlungen werden aller Voraussicht nach nicht mehr in Haus Düsse, sondern in Dortmund stattfinden. Alle interessierten Rassekaninchenzüchter aus dem Landesverband Westfalen möchten wir als Mitglied im Westfälischen Rassekaninchen Herdbuch gewinnen.

 

 

 

Gut Zucht

 

Michael Halbe

Vorsitzender Herdbuch Westfalen

Hans-Wilhelm Fastenrath

       Geschäftsführer          

 

 

boarde lv         

                                                                  

                                          

 

 

© 2006-2017 Landesverband Westfälischer Rassekaninchenzüchter e.V. | JV2.5.8